Aufführung Theater-AG „Play Faust“

Die Theater-AG des Berufsschulzentrums Backnang ist ein schulartübergreifendes Gemeinschaftsprojekt der Eduard-Breuninger-Schule, der Gewerblichen Schule und der Anna-Haag-Schule.

Das aktuelle Stück „Play Faust“ von Edmund Linden ist eine spielerische Annäherung an den Fauststoff:
Eine Gruppe Jugendlicher in einem Feriencamp findet einen versehentlich mitgebrachten Karton mit Reclam Bändchen von „Faust 1“. Die fremdartige Sprache reizt zu spöttischem Spiel mit dem Text, fasziniert aber zunehmend, sodass die jungen Leute beschließen, einige Szenen zu ihrer Unterhaltung zu spielen. Dabei geraten sie aber mehr und mehr in den Bann des Textes, identifizieren sich mehr und mehr mit ihren Rollen und geraten selbst in schuldhafte Verstrickungen. Die Darstellung Mephistos durch eine weibliche Person ist nicht nur aus Verlegenheit (Männermangel) gewählt. Zwar ist der scharfzüngige Skeptiker Mephisto die andere Seite des begeisterungsfähigen Faust, es gibt aber keinen vernünftigen Grund, diese andere Seite Fausts unbedingt durch einen Mann darzustellen. Mephisto kommt in diesem Theaterstück als eleganter Hermaphrodit ohne Pferdefuß daher.

Kommen Sie also am 17. Juli 2019 zur Abendvorstellung um 19:30 Uhr in die Aula des Berufsschulzentrums und sind Sie live dabei.

 

 

zurück

Bitte authentifizieren Sie sich:

Anmelden