Beratungsnetzwerk

Beratungslehrer

Liebe Eltern, Schüler und Lehrer,

in enger Zusammenarbeit mit weiteren begleitenden sozialen Diensten an unserer Schule bieten wir Ihnen Unterstützung und Hilfe an bei

  • Fragen zur Schullaufbahn (Orientierung, Schulart-Übergänge, angestrebte Ziele)
  • Schulproblemen (Lernschwierigkeiten, Konzentrationsprobleme, Motivationsprobleme, Leistungsabfall)
  • persönlichen Schwierigkeiten
  • Maßnahmen des Suchtstufenplans und
  • bei allen anderen Problemen, die einem erfolgreichen schulischen oder beruflichen Abschluss im Wege stehen
  • „Schüler helfen Schülern“ – Schülernachhilfe

ALLE GESPRÄCHE WERDEN SELBSTVERSTÄNDLICH VERTRAULICH BEHANDELT!

 

 

Katrin Fetzer
Beratungslehrerin

Telefon 07191 / 896 - 807, Raum R106


Heiko Jung
Beratungslehrer

Telefon 07191 / 896 - 530, Raum R130 (EBS)


Sprechzeiten: nach Vereinbarung

 
Berufs- und Studienberatung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

als Berufs- und Studienberaterinnen der Agentur für Arbeit unterstützen wir Sie bei allen Fragen rund um die Berufs- und Studienwahl.

Auf dem Weg zum Ausbildungsplatz bzw. Studium bieten wir Ihnen kostenlose, individuelle und neutrale Hilfen an.

Unser Angebot umfasst berufliche Beratung und Unterstützung bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle bzw. nach einem Studienplatz

Mögliche Fragen, die Sie mit uns besprechen können:

  • Welcher Beruf passt zu meinen Interessen, Fähigkeiten und Zielen?
  • Welche Ausbildung oder welches Studium führt am besten zu meinem Beruf?
  • Wie kann ich meine Ziele am besten realisieren?
  • Was ist die beste Bewerbungsstrategie?
  • Wo kann ich mich bewerben? Welche Firmen bilden in meinem Wunschberuf aus? An welcher Hochschule wird mein Studiengang angeboten? Wie bekomme ich einen Studienplatz?
  • Wie sind meine Chancen? Gibt es Alternativen zu meinem Wunschberuf oder zu meinem Wunschstudium?
  • Wann muss ich mich für eine Ausbildung bzw. einen Studienplatz bewerben und wie geht das überhaupt?

Duale Ausbildungsvorbereitung (AV dual)

In der dualen Ausbildungsvorbereitung (AV dual) arbeitet die Berufsberatung sehr eng mit der Schule und den AV dual-Begleiterinnen zusammen. Anke Ramirez berät Schülerinnen und Schüler des AV dual direkt an der Gewerblichen Schule. In enger Kooperation mit den AV dual-Begleiterinnen, den Lehrkräften und Lerncoaches unterstützt sie die Schülerinnen und Schüler bei der beruflichen Orientierung und der Suche nach einem Praktikumsbetrieb bzw. nach einer Ausbildungsstelle. Gemeinsam erarbeiten wir eine Strategie, damit jeder Jugendliche sein Ziel erreicht.

 

 

Anke Ramirez
Berufsberaterin, berät Schüler und Schülerinnen des AV dual und der Berufsfachschule

Telefon 07191 / 3670 - 70


Elisabeth Blitt
Berufs- und Studienberaterin, berät Schülerinnen und Schüler, die das Abitur oder die Fachhochschulreife anstreben

Telefon 0800 / 4 5555 - 00


Beratungsgespräche finden in der Agentur für Arbeit in Backnang, Sulzbacher Str. 140 statt. Einen Termin können Sie mit uns telefonisch oder per E-Mail vereinbaren.

 
Jugendsozialarbeit

Was ist Jugendsozialarbeit?

Die Jugendsozialarbeit ist ein Angebot der Jugendhilfe mit Sitz an den Beruflichen Schulen im Rems-Murr-Kreis.

Das Angebot richtet sich primär an die Schülerinnen und Schüler, die die beruflichen Schulzentren im Rems-Murr-Kreis besuchen.

Die Jugendsozialarbeit als Fachdienst bietet Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften, Eltern und anderen Institutionen niederschwellige Beratung ohne Voranmeldung und Wartezeiten. Die Beratung unterliegt der Schweigepflicht, ist freiwillig und kostenlos.

Was bietet die Jugendsozialarbeit?

Einzelfallorientierte Angebote

  • sozialpädagogische Beratung und Einzelfallhilfe im Bedarfsfall für Schülerinnen und Schüler
  • Krisenintervention
  • Vermittlung und bei Bedarf Begleitung in andere Hilfs- und Beratungsangebote
  • Begleitung des Berufsfindungsprozesses in Absprache mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit
  • Hilfestellung bei Ausbildungsplatzsuche und Bewerbung
  • Unterstützung von Schülerinnen und Schülern bei der Selbstfindung

Sozialpädagogische Projektarbeit

  • Beteiligung an der Planung und Organisation von bedarfsorientierten Projekten in der Kooperation mit den Schulen und anderen Netzwerkpartnern

Innerschulische Vernetzung

  • Mitwirkung im Beratungsnetzwerk an den Beruflichen Schulen in Kooperation mit Beratungs- und Präventionslehrer/-innen
  • Kooperation mit AV dual- und VABO-Begleitung
  • Teilnahme an Konferenzen und Fallbesprechungen an den Schulen

Außerschulische Vernetzung

  • Krisenmanagement im Einzelfall, d.h. Intervention in enger Kooperation mit den beruflichen Schulen und dem jeweiligen Sozialen Dienst des Jugendamtes im Falle akuter bzw. familiärer Krisen einzelner Schülerinnen und Schüler
  • Beratung der Sozialen Dienste des Jugendamtes bzw. anderer Institutionen hinsichtlich der schulischen und beruflichen Perspektiven von Jugendlichen, deren Aufnahme an einer Beruflichen Schule bevorsteht

 

 

Gerhard Dinger
Sozialarbeiter

Telefon 07191 / 896 - 808, Raum R108


Vertretung: Alexandra Unruh und Renate Kupka
Telefon 07191 / 896 - 281 und - 280

 

Den Briefkasten nutzen oder einfach ansprechen.

Außerschulische Vernetzung
 

  • Jugendmigrationsdienst*
    Frau Hacker: Telefon 07191 / 914 - 5651
    Burgplatz 7, 71522 Backnang
  • Landratsamt Rems-Murr-Kreis
    Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung (§219 StGB)*
    Frau Winkler: Telefon 07151 / 501 - 1622
    Bahnhofstraße 1, 71332 Waiblingen
  • Agentur für Arbeit, Berufsberatung*
    Frau Ramirez: Telefon 0800 / 4 5555 - 00
    Sulzbacher Straße 140, 71522 Backnang
  • Beratungsstelle für Familien und Jugendliche
    Frau Vogt: Telefon 07191 / 895 - 4036
    Karl-Krische-Straße 4, 71522 Backnang
  • Psychologische Beratungsstelle
    Telefon 07191 / 911 - 5610
    Albertstraße 8, 71522 Backnang

* Nach Vereinbarung sind auch Termine im Schulzentrum möglich (Raum R27A).

 
Sonderpädagogischer Dienst

Schwierigkeiten beim Lernen - Probleme bei der Vorbereitung von Prüfungen?

Dann wenden Sie sich gerne an mich und wir versuchen gemeinsam individuelle Lösungen zu erarbeiten.

Das Angebot an alle Auszubildenden:

  • Sonderpädagogische Beratung und Förderung
  • Planung individueller Förderungsprogramme
  • Individuelle Unterstützung im fachlichen Bereich (z.B. Allgemeinbildung, Deutsch, Mathe, Wirtschaftskunde)
  • Individuelle Hilfe im überfachlichen Bereich (z.B. bei Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten, Prüfungsangst, Lernen lernen)

 

 

Andreas Richard
Sonderpädagoge

Telefon 07191 / 896 - 803, Raum R103


Sprechzeiten: Dienstag und Mittwoch 3. Stunde (9:40 – 10:25 Uhr) und nach Vereinbarung.

 
Schulseelsorge

Liebe Schülerinnen und Schüler,

im Rahmen des Projektes Ökumenische Schulseelsorge möchten wir Ihnen neben persönlichen Gesprächsangeboten auch folgendes im Schuljahr 2016 / 17 anbieten:

  • Nur Mut Gottesdienst zum Schuljahresbeginn
  • Infostand auf dem Sozialen Markt
  • Haltestelle Advent
  • Weihnachtsfeier der Gewerblichen Schule
  • Monatsimpuls ZeitPunkt
  • Pilgerprojekt „Wandern auf dem Jakobsweg“
  • Sprechstunde und Gesprächsangebote im Raum R106
  • Unterstützung in Krisenfällen / Trauerkoffer.
  • Raum der Stille (in Vorbereitung)

Als Modellprojekt möchte die Schulseelsorge neue Wege der Begleitung an den Beruflichen Schulen erarbeiten. Das gemeinsame Projekt der evangelischen und katholischen Kirche ist bewusst ökumenisch orientiert und richtet sich an alle am Schulleben Beteiligte. Die Schulseelsorge ist freiwillig und offen für alle Konfessionen und Religionen. Sie ist absolut vertraulich und steht unter dem Seelsorgegeheimnis.

 

 

Katrin Fetzer
Pfarrerin

Telefon 07191 / 896 - 807, Raum R106


Achim Fürniss
Pfarrer

Telefon 07191 / 896 - 807, Raum R106


Sprechzeiten: nach Vereinbarung oder in der großen Pause

 
AV dual-Begleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler im AV dual,

jeder / jede von Ihnen bekommt während seiner Zeit im AV dual eine AV dual-Begleiterin an die Seite gestellt, die Ihn in dem kommenden Schuljahr begleitet und  betreut. In Einzelgesprächen schauen wir uns verschiedene Themen an: Berufswunsch, Perspektive nach AV dual, Unterstützung bei der Suche eines geeigneten Praktikums, Praktikumsreflexion, häusliche Lernumgebung usw.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig, daher nehmen wir an euren Zielvereinbarungsgesprächen teil. Wir haben ein offenes Ohr für alles, was Sie beschäftigt, denn alles hat Einfluss auf Ihre Ziele.

Wir arbeiten mit Ihren Lernbegleitern und Lehrern im Team in enger Abstimmung und wir stehen im engen Kontakt zur Jugendsozialarbeit, der Agentur für Arbeit u.a.

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Schuljahr!

 

 

Esther Weidner-Frevel
AV dual-Begleiterin

Telefon 07191 / 896 - 918, Raum R118.1


Verena Scharitsch
AV dual-Begleiterin

Telefon 07191 / 896 - 918, Raum R118.1


Manuela Marbaz
AV dual-Begleiterin

Telefon 07191 / 896 - 918, Raum R218.2


Judith Schühle
AV dual-Begleiterin

Telefon 07191 / 896 - 918, Raum R218.2


VABO-Begleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler,

in der VABO-Klasse erlernt ihr die deutsche Sprache und werdet eure Sprachkenntnisse jeden Tag ein Stück erweitern. Neben dem Unterricht tauchen selbstverständlich immer wieder Fragen auf:

  • Du brauchst Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen und der Beantragung von Leistungen?
  • Du willst wissen, wie es für dich nach dem VABO weitergehen kann und welche Möglichkeiten es gibt?
  • Du möchtest einen Einblick in das deutsche Ausbildungssystem bekommen?
  • Du hast ein Problem und möchtest wissen, wo du Hilfe bekommen kannst?
  • Du brauchst Unterstützung bei der Bewerbung für ein Praktikum?
  • . . .

Gerne kannst du mit deinen Anliegen zur VABO-Begleitung kommen.

 

 

Cemal Akbaba
Dipl. Sozialarbeiter

Telefon 07191 / 896 - 542, Raum R41 (EBS)


Kooperation mit Beteiligten innerhalb und außerhalb des Schulzentrums wie z.B. den Schulleitungen, Abteilungsleitungen und Lehrkräften sowie mit der Jugendsozialarbeit, Agentur für Arbeit, verschiedenen Beratungsstellen wie dem Jugendmigrationsdienst u.a.

 
Bitte authentifizieren Sie sich:

Anmelden